„Spökenkieker“ Bispingen

Im Ortszentrum von Bispingen hat die Gemeinde einen neuen Anlaufpunkt für Einheimische und Touristen geschaffen. Der „Spökenkieker“ vermittelt interessante in Einblicke in die Geschichte der neun Ortsteile im Heidekreis und regt zu Erkundungen in der Gemeinde ein.

Idee und Konzept zusammen mit ermisch – Büro für Gestaltung.

Recherchen in Unterlagen des Heimat- und Kulturvereins Bispingen e.V. und der Gemeinde. Textredaktion, Auswahl historischer Fotografien und Abstimmmung mit Christoph Ermisch, der das Grafik-Layout entwickelt hat.

Eröffnung am 7. März 2020

Share